Skip to main content

Anitviren-Software online kaufen

Trojaner

Betreff: Ihr Konto wurde gesperrt

Zur Zeit wird mal wieder eBay als Absender genutzt, um Trojaner auf den PC zu schleusen. Es wird auf ein eBay-Layout verzichtet, so dass man quasi gezwungen ist, auf den Link zu klicken. Verlinkt ist aber nicht eBay sondern www. eandi .co .kr. In dieser Seite ist ein Iframe eingebunden, welches auf die Adresse 203 […]

Schufa-Eintrag droht. Letzte Mahnung, sonst melden wir Sie der Schufa!

Die heutige Mail ist nicht neu, kam aber bei uns heute das erste Mal im Postfach an. Angeblich haben wir uns bei einer Pornoseite angemeldet und nun wird mit Schufa-Eintrag und Vollstreckunsgmaßnahmen gedroht, wenn wir nicht die Rechnung bezahlen. Im Anhang befindet sich dann auch gleich eine rechnung.zip. Kaspersky konnte heute noch keinen Schadcode in […]

Bericht-[89443495] Onlinedurchsuchung

Onlinedurchsuchungen sind derzeit ein heisses Thema. Die Trojaner-Versender greifen das Thema auch auf und wollen so zum öffnen der angehängten NR-[89443495].zip verleiten. Bei uns kam die Zip-Datei nicht an, da sie bereits vor dem eintreffen gelöscht wurde. Nachtrag: Nun kam über eine andere eMail doch die Zip-Datei ins Postfach. Kaspersky hat aber den Inhalt erkannt und […]

Internet Explorer 7.0 Beta

Heute erhielten wir von Microsoft eine neue Beta Version den Internet Explorer 7 zugesandt. Nun, wer dann wirklich die update.exe herunterlädt hat mit Sicherheit keinen aktuellen Browser sondern ein Trojaner-Problem. In der eMail ist nur eine Grafik zu sehen, im Quelltext allerdings eine Menge Text um wahrscheinlich Spamfilter zu täuschen.

Sober kommt zurück

PC-Welt berichtet auf Ihrer Website vom Comeback des Sober-Wurms. Im Anhang befindet sich eine ZIP-Datei mit unterschiedlichen Namen wie „Passw_Data<Zahl>.zip“, „PDaten<Zahl>.zip“, „Mail_Data<Zahl>.zip“ oder „Anleitung<Zahl>.zip“. Darin steckt der Wurm als „Winzipped_Data-Files.exe“ mit einer Größe von 88 KB. Das Protokoll von Kaspersky zeigte bei uns noch keine solchen Anhänge, aber ähnlich klingende, die wir in Thunderbird gar nicht erst […]